Archiv des Autors: stadtgärtner

St. Pauli vernetzt sich

Planungswürfel und Planungsgarten, Esso-Häuser und Centro Sociale, Karo-Genossenschaft und Niebuhrhaus vernetzten sich als umkämpfte Orte und Kontrapunkte gegen die Gentrifizierung in St. Pauli in einer Kunstaktion mit Flatternband. Es wurde geflattert für eine „Halle für Alle“, den „Planungsgarten auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Hinterlasse einen Kommentar

Einschätzungen und Presse nach dem 24.09

Am Abend des 24.09. bei der Informationsveranstaltung im Wirtschaftsgymnasium wurden Edeka, der Stadt Hamburg und den Projektentwicklern deutlich signalisiert, dass sehr viele Menschen die derzeitigen Pläne für die Alte Rindermarkthalle für verfehlt halten: zu überdimensioniert sind die Supermärkte, noch mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Hinterlasse einen Kommentar

Karoviertel-Konferenz am Sonntag im Centro

Im Themenblock zu Teilhabe und Viertelplanung geht es auf der großen Karoviertel-Konferenz am kommenden Sonntag (16.9.12) im Centro aus guten Gründen auch um die Alte Rindermarkthalle. Denn die Entwicklung der Alten Rindermarkthalle steht exemplarisch für verfehlte Planungspolitik, Bürgertäuschung und den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Hinterlasse einen Kommentar

Grüne Tanzschritte

Nach dem Motto – zwei seitwärts und einen nach vorne – tänzeln die Grünen um das Areal der Alten Rindermarkthalle: In der jüngsten Pressemitteilung der Grünen aus HH-Mitte anlässlich der für den 24. September geplanten Infoveranstaltung zu Alten Rindermarkthalle, werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Hinterlasse einen Kommentar

taz über Alte Rindermarkthalle

… dass das mediale Gejubel über den geplanten „Riesensupermarkt“ in der Alten Rindermarkthalle (offizieller Sprech: „Nahversorgung“) von der taz nord einmal durchbrochen wird ist löblich. … dass aber die Aktivitäten der Initiativen wieder nur im Modus der Betroffenheit (wir sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Hinterlasse einen Kommentar