Karoviertel-Konferenz am Sonntag im Centro

Im Themenblock zu Teilhabe und Viertelplanung geht es auf der großen Karoviertel-Konferenz am kommenden Sonntag (16.9.12) im Centro aus guten Gründen auch um die Alte Rindermarkthalle. Denn die Entwicklung der Alten Rindermarkthalle steht exemplarisch für verfehlte Planungspolitik, Bürgertäuschung und den Ausverkauf der Idee von Teilhabe.

(PROGRAMMAUSSCHNITT DER KONFERENZ: 15:00 Uhr „Seit über zwei Jahren fordert die Initiative Unser! Areal eine ernsthafte Bürgerbeteiligung. Wie kann dieser Forderung Nachdruck verliehen werden? Bericht über die aktuelle Situation von Unser! Areal: Niels Boieng (Wunschproduktion), Anke Haarmann, Harald Lemke (Keimzelle/ Grünareal). Mit welchen Aktionen zeigen wir uns auf der öffentlichen Informationsveranstaltung zur Alten Rindermarkthalle am 24.9.12“)

Das ganze Programm gibt es hier als pdf und vor allem:

KOMMT VORBEI – DISKUTIERT UND PLANT MIT – ORGANISIERT EUCH

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.